DIE PROJEKTVARIANTEN

Wir haben für euch drei unterschiedliche Projektvarianten entwickelt. Je nach Bedarf bieten wir an:

>>Adama spielt<<

10653445_290286441176659_2117999545521676277_nAdama bringt mindestens fünf N’Goni Instrumente mit in eure Schule und wird euch seine Lieblingslieder vorspielen. Außerdem wird er euch das Instrument beschreiben und seine Bedeutung erklären. Am Ende könnt ihr die Instrumente selbst ausprobieren und natürlich Fragen stellen. Gegenseitiger Austausch ist jederzeit willkommen! In diesem Workshop geht es vor allem darum, die Klänge des N’Gonis spürend wahrzunehmen und vieles über das Instrument, seinen Kontext und seine traditionelle Bedeutung sowie Herstellung zu erfahren. Gerne passen wir die Unterrichtsstunde an eure individuellen Bedürfnisse an und bringen auch andere Instrumente mit.

TeilnehmerInnenanzahl: eine Schulklasse oder weniger
Sprache: in deutscher, englischer oder französischer Sprache
Vorbereitungen vom Lehrpersonal: Sesselkreis, gemütliche Atmosphäre

>>Die Geschichtenerzähler<<

CIMG5715Adama und Julia kommen mit mindestens fünf  N’Goni Instrumenten und afrikanischen Geschichten oder Märchen in eure Klasse. Wir gestalten eine Erzähl- und Spielstunde mit euch in der Adama für euch spielen und Julia vorlesen bzw. erzählen wird. Wir werden das Instrument beschreiben, seine Bedeutung erklären und Adama wird euch selbstverständlich etwas vorspielen. Am Ende der Stunde werden wir die Bedeutung des Instruments sowie der Geschichten oder Märchen gemeinsam besprechen. Gegenseitiger Austausch ist jederzeit willkommen!
In diesem Workshop geht es sowohl darum, die Klänge des N’Gonis spürend wahrzunehmen und vieles über das Instrument zu erfahren als auch darum einen Einblick in die westafrikanischen Kulturen und Lebensweisen zu gewinnen. Gerne passen wir die Unterrichtsstunde an eure individuellen Bedürfnisse an und können auch gewünschte thematische Inhalte einbauen.

TeilnehmerInnenanzahl: eine Schulklasse oder weniger
Sprache: in deutscher oder englischer Sprache
Vorbereitungen vom Lehrpersonal: Sesselkreis, gemütliche Atmosphäre

>>Wir musizieren<<

Adama und Juphoto 1lia kommen mit mindestens fünf N’Goni Instrumenten in eure Schule. Adama wird am N’Goni spielen, euch das Instrument beschreiben und seine Bedeutung erklären. Er wird eine kurze Einführung in die Spielweise des Instruments geben und ihr dürft dies später selbst ausprobieren. Dafür wappnet sich jeder mit einem N’Goni oder einem anderen Instrument (Perkussion) und wir musizieren gemeinsam. In diesem Workshop kann das N’Goni nicht nur spürend wahrgenommen (siehe >>Adama spielt<<), sondern ebenso selbst gespielt und ausprobiert werden. Durch das gemeinsame musizieren stehen das Miteinander und die Interaktion im Vordergrund. Gerne passen wir die Unterrichtsstunde an eure individuellen Bedürfnisse an. Aufbauworkshops sind möglich!

TeilnehmerInnenanzahl: nach Absprache
Zusätzliche Musikinstrumente: können von der Schule zur Verfügung gestellt, oder von uns mitgebracht werden;
Sprache: in deutscher, englischer oder französischer Sprache
Vorbereitungen vom Lehrpersonal: Sesselkreis, gemütliche Atmosphäre